Emscherland 2.0 erfolgreich / Emscherland 1.0 abgeschaltet

Im August haben wir zusammen mit MPW vom Freifunk Münsterland die neue Infrastruktur aufgesetzt und in Betrieb genommen. Dann erfolgte das interne und öffentliche Testen im September. Anfang Oktober haben wir dann den Umzug von der alten auf die neuen Infrastruktur gestartet der letzte Woche abgeschlossen wurde. Nun haben wir das letzte Weiterlesen….

neue Statusseite

Wir haben von www.uptimerobot.com die neue Funktion einer öffentlichen Statusseite eingebunden. Ab sofort könnt Ihr den Status unserer Infrastruktur auf dieser Webseite sehen http://status.freifunk-emscherland.de/ alternativ im Menü unter Technik -> Status Hier wird zwar nur angezeigt ob die Server aus dem Internet erreichbar sind aber für die erste Fehlersuche ist das Weiterlesen….

Umzug von ALT nach NEU gestartet

Es freut uns Euch mitteilen zu können das wir seit ca 0.00Uhr 09.10.2016 begonnen haben alle Router von der alten Infrastruktur auf die neue automatisch umzuziehen. Wenn alles klappt ist der Umzug bis Ende der Woche abgeschlossen. Der Umzug war kurzfristig nötig geworden da das alte System immer schlechter lief. Weiterlesen….

Start frei für die neue Infrastruktur

Jetzt kann es losgehen. In den letzten Wochen haben wir die neue Infrastruktur getestet und einige kleine Fehler gefunden und behoben. Aber Sie hat sich als äußerst zuverlässig und stabil erweisen. Wer Freifunk schon ein bisschen kennt weiß aber auch das wir nie fertig sind und immer neue tolle Dinge Weiterlesen….

neue Infrastruktur und Firmware zum testen freigegeben

Ich freu mich Euch mitzuteilen das unsere neue Infrastruktur und Firmware freigegeben ist zum testen. Die aktuelle Firmware zum testen findet Ihr HIER An dem Map-Server wird noch gearbeitet und steht in den nächsten 14 Tagen zur Verfügung. Bitte testet ausgiebig die neue Infrastruktur und vor allem auch die Firmware auf Weiterlesen….

aktuelle Probleme und die Lösungen (hoffentlich)

Fortsetzung von Aktuelles Für die Technikintressierten unter Euch hier ein bisschen mehr Infos. Aktuell planen wir neue Server mit direkter Backboneanbindung umzusetzten. Dazu bekommen wir aus dem Münsterland Unterstützung da wir die Server mit dem Ansible-Script der Münsteraner aufsetzen wollen. Das soll in den nächsten Wochen erfolgen so das wir Weiterlesen….